DSC_1956

Porschdorf im Abendlicht

Mein Heimatort Porschdorf liegt mitten in der Sächsischen Schweiz. Unterteilt wird der Ort in das Ober- und in das Niederdorf. In Porschdorf leben zurzeit 426 Einwohner. Erstmals wurde Porschdorf im Jahr 1443 erwähnt. Seine Name geht auf den slawischen Namen “Boras”, einer Kurzform von Borislav zurück, den früher nannte man Porschdorf Borsdorff.

Die kleine Kirche im Ort wurde 1905/06 errichtet.

Kommentar verfassen