Erinnerungen

Es fällt mir sehr schwer diese Zeilen zu schreiben. Ich kann es immer noch nicht glauben was an diesen Wochenende geschehen ist. Vor zwei Wochen ist mein Fotofreund Sven Zickler völlig überraschend verstorben. Mir geht es immer noch nicht in den Kopf wir haben doch noch vor kurzen geschrieben und telefoniert. Wir wollten zusammen mit Matthias Mitte November 2015 zu dritt unsere Bilder auf den Bergsichten präsentieren. Jetzt bist du auf einmal nicht mehr da und es schmerzt unheimlich.

Ich lernte Dich im Mai 2013 persönlich kennen und wir haben bis zuletzt unser Hobby gemeinsam ausgeübt und haben zahlreiche Fototouren unternommen. Gern erinnere ich mich an unsere gemeinsamen Foto- und Videovorträge zurück. Im Juli 2013 zeigtes du deine Filme und ich meine Bilder auf dem Kirntzschtalfest in einem Kinobus. Im November 2013 waren wir dann gemeinsam in der Porschdorfer Einkehr. Dieser Vortrag kam so gut an, die beiden Vorträge waren bis auf dem letzten Platz gefüllt.  Man wie waren wir beide darauf stolz, dass sich andere für unsere „Werke“ so begeistern.

Foto 28.03.15 10 07 06 Foto 01.11.15 23 19 04 (1) 10385507_433173930181288_1690409731621347510_n

2014 ging es dann weiter. Gern erinnere ich mich an unsere Touren in den Schrammsteinen oder auf dem Lilienstein sowie der Bastei zurück. Die Sequenzen hattest du dann in deinen Zeitrafferfilmen veröffentlicht. 2015 war es dann wieder soweit. Nach einer langen Planung haben wir dann wieder unsere neuen Bilder und Videos in der Porschdorfer Einkehr gezeigt. Auch diese Veranstaltungen waren wieder bis auf den letzten Platz gefüllt.

Foto 14.05.15 06 16 24

Wie gerne erinnere ich mich an diese Touren und die schönen Gespräche zurück. Der Aufstieg war dabei immer so schnell vorbei. Nach jeder Fototour hielten wir dann noch einmal an der Tankstelle und kauften uns eine Bockwurst. Beim Essen werteten wir immer unsere Fototouren dann immer gleich aus. Sogar daraus hattest du einen Zeitraffer erstellt.

Foto 01.05.15 20 07 25 Foto 30.08.15 06 16 17  Foto 10.05.15 20 22 15

Nun wollten wir zu Dritt auf den Bergsichten unsere Bilder zeigen. Du zähltest schon die Tage herunter und schriebst uns immer wieder das die Aufregung in dir steigt. Jetzt sind wir nur noch
zu zweit, aber unsere Aufstellung wird trotzdem stattfinden. Du wölltest es sicherlich nicht, das wir jetzt nicht weitermachen.

Sven ich hoffe Dir geht es jetzt gut wo du bist. Ich denke du kannst uns immer noch spüren und sehen und vielleicht auch hören. Wir behalten dich alle in Erinnerung. Du lebst weiter in deinen Filmen und deinen Bildern. Du warst mehr als ein Freund, ich werde Dich niemals vergessen.

Ich wünsche Deiner Familie und deinen Kindern in dieser schweren Zeit viel Kraft alles wird wieder gut werden auch wenn es erst einmal nicht danach aussieht.

Vielen Dank Sven für Alles!

56 DSC_2826

 

DSC_3237

 

5 thoughts on “Erinnerungen

  1. Es ist eine Tragödie,ihr 3 wart echt ein super Fotografenteam und bestimmt auch gute Freunde…ich habe seine Bilder geliebt…und Deine Errinnerungen die du hier niedergeschrieben hast sind sehr ergreifend…macht weiter,auch für Ihn!
    Ich denke er ist irgendwie immer bei Euch solange die Erinnerungen leben.Mein Beileid auch seiner Familie.
    Enrico

  2. Leider ist das Schicksal unerbittlich. Dieses Geheimnis werden wir niemals enträtseln konnen.
    Ich bin sicher, er wird immer bei euch sein. In jedem Felsen, jedem Nebelschwad und jedem Sonnenstrahl, der durch das Blätterdach der Elbsandsteines bricht und sich in den klaren Wassern der Bäche spiegelt.
    Er hat seinen Frieden gefunden, aber verlassen wird er euch nicht.

  3. Mein Beileid an seine Familie und man ist bissl geschockt, auch wenn man ihn nicht kannte… R.I.P

    Aufrichtige Grüße Patrick von hp-photography.de

  4. Hallo ihr beiden,
    ich bin auch total ergriffen und zu tiefst betrübt :'( Alles Gute für euren Weg. Mein herzliches Beileid und
    viel viel Kraft für die Familie, die Kinder, die Freunde <3
    Du wirst echt fehlen lieber Sven……..lass es dir oben gut gehen!

  5. Liebe Freunde von Sven,man kann es immer noch fassen aber es ist nun eine weile her und so habe ich eine
    Anfrage an euch. Sven hat ja Vorträge gemacht und war auch bei uns zu Gast. Kurz vor seinem Weggang hatten wir noch Kontakt
    und im Frühjahr wollte er wieder kommen. Nun kann er sein Wort nicht halten und suche nun einen Nachfolger.
    Wir sind eine Gruppe von Frauen ca 25 Pers. nennt sich Annes Kaffeeklatsch und ist auch in Heidenau bekannt. Wer könnte die Stelle von Sven einnehmen oder abwechselnd bei uns eure tollen Bilder zeigen. Geld gibt es auch dafür, wäre mal Montags ab 15:30Uhr oder auch ab 16:00Uhr. Termin und alles andere können wir über meine Mail absprechen.Wir würden uns sehr freuen wenn ihr das weiter machen könntet,wenn nicht vielleicht könnt ihr mir da jemanden vermitteln. Ich freue mich auf eine Antwort und verbleibe mit herzlichen Grüßen an euch,die Kaffeeklatsch Anne 03529502776 abends

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.