Meine Vorstellung

Mein Name ist Rico und ich wohne in der wunderschönen Sächsischen Schweiz. Schon in den frühen Jahren nahmen mich meine Eltern auf Wanderausflüge mit. So wuchs mein Interesse für die Natur.

Ich interessierte mich auch schon sehr früh für die Natur. So habe ich mir immer liebend gern Naturfilme und andere Dokumentationen angesehen. Das hat mich schon immer interessiert und so so geht es mir heute immer noch.

 

„Der Maler soll nicht bloß malen, was er vor sich sieht, sondern auch, was er in sich sieht. Sieht er aber nichts in sich, so unterlasse er auch zu malen, was er vor sich sieht. Sonst werden seine Bilder den spanischen Wänden gleichen, hinter denen man nur Kranke oder gar Tote erwartet“

-Caspar David Friedrich-

Seit einem Schicksalsschlag im Jahr 2011 fotografiere ich die schönen Landschaften in der Sächsischen Schweiz. Für mich war diese Zeit, in der ich begonnen habe zu fotografieren, die beste Therapie. Jede freie Minute verbrachte ich in der freien Natur und ich wurde sprichwörtlich vom „Fotografie-Virus“ infiziert. In dieser Zeit habe ich auch viele tolle Menschen kennengelernt, mit denen ich schon sehr viel erlebt habe. 

_dsc6592-3-kopie

Für mich ist die Fotografie schon mehr als ein Hobby, es ist auch für mich eine Art Entspannung. Es gibt nichts schöneres als jede freie Minute in der Natur zu verbringen und ich hoffe ich versuche immer wieder meine eigenen Stimmungen in meine Bilder einzubauen.

Seit Ende 2015 beschäftige ich mich nun  auch mit der Zeitrafferfotografie. Bis heute wurden 2 Filme veröffentlicht.

Aber ich habe auch noch andere Hobbys und Interessen. So bin ich ein aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr in Porschdorf und spiele außerdem noch in einer Band Gitarre.

Beim fotografieren kann ich vollends abschalten und die Ruhe der Natur genießen. Wir machen sowas leider viel zu wenig. Diese Momente sollte man deshalb immer genießen.

Vielen Dank an Hartmut Landgraf für den Bericht: http://www.sandsteinblogger.de/2016/03/zurueck-ins-leben/ 

Dies sind einige meiner Lieblingsfotos, welche ich in den letzten Jahren fotografiert habe.